Schlagwort-Archiv: Queen

The Royal Family

Hört man den Titel „Royal Family“ so denkt man direkt an große Könige, die das ganze Land regieren, Gesetze erlassen und jede Kleinigkeit, die ihr Reich betrifft, kontrollieren. Bei der „Royal Family“ jedoch, handelt es sich nicht um die klassische absolustistische Familie. Die Parlamentarisierung, die im 19. und 20 Jahrhundert in Großbritannien seine Vollendung fand, machte England zu einer konstitutionellen Monarchie, was bedeutet, dass es neben der königlichen Familie, die seitdem nur repräsentative, zeremonielle und wohltätige Aufgaben inne hat, ein gewähltes Parlament gibt, welches aus dem Oberhaus „House of Lords“ und dem Unterhaus „House of Common“ besteht.

Die Queen, zurzeit „Queen Elizabeth II., spielt jedoch hinsichtlich der königlichen Familie eine Sonderrolle, da ihr weitere Aufgaben zufallen, die man wie folgt betitelt: Als „Head of State“ fallen ihr spezielle konstitutionelle und repräsentative Anforderungen zu, als „Head of the Nation“ verkörpert die Queen gewissen Ideale, wie Stabilität, Kontinuität und Nationalstolz.

Nach einer Krankheit ihres Vater George VI, welcher er 1952 erlag, bestieg seine älteste Tochter Elizabeth Alexandra Mary Windsor, mit gerade mal 25 Jahren den Thron von England und wurde unter dem Namen „Queen Elizabeth II.“ bekannt. Ihren Mann, den Offizier der Kriegsmarine Philip Mountbatten, heiratete sie bereits 1947 und  gebar ihm vier Nachkommen, wobei der bekannteste Nachkomme Charles Philip Arthur George (Prince Charles) auch „Prince of Wales“ genannt, ist, der 1981 Diana Spencer ehelichte, besser bekannt als „Lady Di“. Dadurch, dass Prince Charles der Erstgeborene war, fällt ihm das Erbe des Thrones zu, seine drei Geschwister Anne Elizabeth Alice Louise, „Princess Royal“, Andrew Albert Christian Edward, „Duke of York“, und Edward Anthony Richard Louis, „Earl of Wessex“ haben deshalb keinerlei Erbrecht. Seine Thronfolge kann Prince Charles jedoch erst antreten, wenn „Queen Elizabeth II.“ ihren Thron niederlegt, „in Rente geht“, oder stirbt. Falls einer dieser drei Fälle eintritt (die Königin feierte 2006 ihren 80. Geburtstag), könnte es dennoch möglich sein, dass Prince Charles seinen Thron an seinen ältesten Sohn „Prince William“ übergibt, welcher aus der Ehe mit Lady Diana hervorging. Dessen Bruder „Prince Henry“, meist „Prince Harry“ genannt, entstammt derselben Verbindung.