Schlagwort-Archiv: Stadtteile

Stadtteile und Wohngegenden

Die Stadt London ist mit seinen knapp 7,9 Millionen Einwohnern die Hauptstadt Englands und die größte Stadt im Vereinten Königreich. Insgesamt besteht London aus 32 Stadtbezirken, den sogennanten „London Boroughs“. Es ist sehr schwierig günstige Wohngegenden in der Londoner Innenstadt zu bekommen. Wer jedoch das gewisse Kleingeld im Geldbeutel hat, ist im Stadtteil „Royal Borough of Kensington and Chelsea“ sehr gut aufgehoben.

Wie der Name bereits vermuten lässt, leben hier die reichen Leute. Zwar ist dieser Bezirk im Vergleich zu anderen Londoner Stadtteilen sehr eng besiedelt, besitzt jedoch mit dem berühmten „Hyde Park“, dem ehemaligen königlichen Jagdrevier, einen Ort zum erholen. Des Weiteren finden im „Hyde Park“ im Sommer Open Air Konzerte mit berühmten Künstlern statt.
Im westlichen London liegt der Stadtteil „London Borough of Ealing“. Dieser Bezirk ist zu empfehlen, da er zum einen auch grüne Ecken besitzt, zum anderen die Mietkosten im Vergleich zu anderen Stadtteilen relativ günstig sind und man die Londoner Innenstadt binnen 40 Minuten erreichen kann.

Auf der Hälfte des Weges zwischen der Londoner Innenstadt und dem Airport London-Heathrow liegt der Stadtteil „Chiswick“ im Bezirk „London Borough of Hounslow“. Dieser Bezirk ist sicherlich einer der ruhigsten und gehört zu den besseren Wohngegenden. Wer hier eine Wohnung mieten möchte, sollte jedoch über gewisse finanzielle Rücklagen verfügen. Eine etwas lebhaftere Gegend ist der „London Borough of Camden“ unmittelbar nördlich des Londoner Stadtzentrums. Zum einen sind hier die Mietkosten im Vergleich zu anderen Bezirken geringer, zum anderen befinden sich hier durch den Bahnhof „King´s Cross“ einer der größten Bahnhöfe in London. Zu den Sehenswürdigkeiten in der Gegend zählen das Britische Museum und die Nationalbibliothek des Vereinten Königreichs. Zum Entspannen und Abschalten bietet sich der Londoner Zoo an.

Ebenso empfehlenswert ist der Stadtbezirk „London Borough of Islington“ im Norden des Zentrums. Dieses Gebiet ist bekannt für den Theaterkomplex „Sadler’s Wells“ und das neugebaute „Emirates Stadium“, der Heimstätte des Fußballclubs FC Arsenal. Das Stadtgebiet London ist vor allem für junge Leute ein interessantes Ziel zum Wohnen, da sowohl die Job- als auch die Freizeitangebote sehr gut sind. Allerdings sollte man sich im klaren sein, dass das Wohnen im gesamten Ballungszentrum der Millionenmetropole teurer ist als in anderen Gebieten des Landes.